Wichtig zu wissen...

Viele haben Angst, ein Quad zu bedienen...keine Angst, es ist ganz einfach! Ein Quad hat ein Automatikgetriebe und man gibt Gas am Lenker mit dem rechten Daumen. Bremsen, wie beim Fahrrad oder Roller.

Ganz wichtig!!

♦ Sie werden betreut und eingewiesen denn die Sicherheit und ein gutes Gefühl auf dem Quad ist ganz wichtig....es soll ja schließlich Spaß machen!

♦ Es wird grundsätzlich hintereinander gefahren und auf ausreichend Sicherheitsabstand zum Vordermann geachtet.


♦ Quadtouren sind KEINE Modenschau und eine äußerst staubige und sandige Angelegenheit. Kleiden Sie sich daher so einfach wie möglich, denn Sie können die Kleidung nach der Tour nicht mehr anziehen. Für alle, welche die Tour von zun Hause aus schon buchen: packen Sie eine Garnitur extra für die Tour ein. Bevorzugen Sie lange Hosen, denn der Motor des Quads wird sehr heiss und sie sind mit dem Bein sehr nahe am Motor!

♦ Sie sollten unbedingt eine einfache Sonnenbrille mitbringen, Ihr Vordermann/-frau wirbelt Sand und Steine auf!

♦ Kaufen Sie sich im Vorfeld ein Arafattuch, um vor Sonne, Staub und Sand geschützt zu sein! Dieses Tuch können Sie aber auch beim Tour Guide für EUR 4-5 EUR kaufen, in der Stadt sind sie ein wenig günstiger.



Quadtour zu den Beduinen

...Spaßfaktor zuzüglich etwas gutes tun


Gegen 8.00 Uhr werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt. 

Bevor die Quadsafari beginnt, werden Sie mit den Fahrzeugen vertraut gemacht. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig, Sie starten die Motoren und ab geht es durch den heißen Sand. Sie können alleine oder zu zweit mit dem Quad fahren, Kinder bis 16 Jahren fahren bei einem Erwachsenen mit.

Danach fahren Sie etwa 30 KM durch die arabische Wüste bis in die Berge.   Erleben Sie die Weite und dann die faszinierende Gebirgslandschaft. 

Wir fahren zu Beduienen, die an einer Wasserquelle leben. Staunen Sie, wie mitten aus den Bergen Palmen und Bäume wachsen. Festes Schuhwerk ist dafür unerlässlich!

Wenn Sie möchten, können Sie den Beduinen Lebensmittel oder Kleidung mitbringen, die Stammesälteste teilt alles gerecht auf. 

Bei den Beduinen machen wir etwa eine Stunde Pause. Mit Kamelreiten und Tee trinken machen Sie den Beduinen Freude. Nehmen Sie ein bisschen ägyptische Pfund mit und kaufen Sie von den selbstgebastelten Sachen etwas. 

Hier sieht man, wie die Ägypter trotz Armut glücklich miteinander leben. Lassen Sie sich von dieser Lebensfreude anstecken! 

Nach etwa einer Stunde Aufenthalt machen wir uns auf den Rückweg. 

Da diese Tour ohne weitere Gäste gemacht wird, kann etwas schneller gefahren werden, wenn alle Teilnehmer dazu bereit sind. 

Unsere Tour zum nachlesen:  

urlaubsbonbons.de



Preis

pro Person

55,- Euro
ab 5 Personen 45,- Euro

Im Preis inkludiert

Englischsprachiger Guide, Helm, Photo, eine Flasche Wasser, Transfer (Hurghada)


Anfrage Jeep-Quad-Safari

Anfrage private Quad-Safari